Projektübersicht

Vor Haus 3 des KjG-Bildungshauses soll eine Wohlfühl-Terrasse entstehen. Mit Blick auf Wald und Spielplatz kann man dort verweilen, tagen, essen oder sich einfach nur wohlfühlen.
Zusätzlich sollen am neuen Spielplatz Sitzgelegenheiten entstehen.

Kategorie: Jugend

Stichworte: steckenborn, Jugend, bildungshaus, KJG

Finanzierungszeitraum 02.06.2017 16:44 Uhr - 14.07.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Herbst 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Nach unserem erfolgreichen Crowdfunding-Projekt 2016, mit dem wir die Erneuerung des Spielplatzes realisieren konnten, soll der Umbau der Außenanlagen nun weitergehen.
Vor einem der drei Häuser soll eine Holzterrasse mit entsprechender Möblierung entstehen,

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Erhöhung des Wohlfühlfaktors der Nutzer unserer Häuser. Schulklassen, Jugendgruppen, aber auch viele Erwachsene nutzen Häuser und Gelände, an fast jedem Wochenende und an vielen Wochen sind die Höuser belegt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die KjG-Häuser werden seit Mitte der 90er Jahre ehrenamtlich bewirtschaftet und gepflegt. Jede Umbaumaßnahme erfolgt in Eigenleistung, daher ist die Verbindung der Freunde und Förderer des KjG-Bildungshauses sehr groß.
Ein Wochenende in Steckenborn ist wie Urlaub - und nur 40 Minuten von Aachen entfernt!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die geplante Holzterrasse vor Haus 3 wird gebaut, dazu sollen ein Tisch und Bänke angeschafft werden. Weitere Sitzgelegenheiten auf Spielplatz und Gelände kommen noch optional dazu.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der KjG-Bildungshaus zusammen mit dem KjG-Diözesanverband sind die Bewirtschafter des Hauses.